Häufig gestellte Fragen

Wie lange hält die Folie?

Die von uns verwendeten einfarbigen Folien zur Folierung haben eine Lebensdauer zwischen 5 und 10 Jahren, je nach Hersteller und Folientyp. Metallic Folien und Sonderfolien wie Carbon und Edelstahloptik nur 4 Jahre. Bei guter Pflege können diese Werte deutlich überschritten werden.

Kann ich in die Waschanlage Fahren?

Ja, wie auch beim Lack können Sie Ihr Fahrzeug in einer Waschanlage reinigen lassen. Zu beachten ist nur, dass kein Heißwachs verwendet werden darf, da dieser die Folie beschädigen kann.

Kann die Folie Rückstandslos entfernt werden?

Ja, die von uns verwendeten Folien können rückstandslos entfernt werden und verursachen keinerlei Lackschäden am Originallack.

Bei unprofessionell lackierten Fahrzeugen ist der Lack im Vorfeld zu prüfen, da es vorkommen kann, dass beim Abziehen der Folie der Lack beschädigt wird.

Muss ich die Folierung der Versicherung melden?

Nein, müssen Sie nicht, sollten Sie aber, damit die Versicherung im Schadensfall die Kosten auch übernimmt.

Was passiert bei Sonne oder im Winter?

Umwelteinflüsse haben keinen Einfluss auf die Folie. Die von uns verwendeten Folien haben eine Beständigkeit von -50°C bis +110°C.

Was passiert, wenn sich Folie löst?

Falls sich die Folie an einer Stelle löst sollten sie uns sofort verständigen. Es muss dann zuerst die Ursache ermittelt werden und wenn es sich um einen Verarbeitungsfehler unsererseits handelt wird der Fehler selbstverständlich kostenfrei ausgebessert.

Muss ich die Folie beim TÜV eintragen lassen?

Nein, es ist keine Eintragung beim TÜV erforderlich.

Kann man den Innenraum auch folieren?

Ja, das ist möglich, so lange man das zu folierende Bauteil ein und ausbauen kann. Dies ist jedoch ggf. durch eine Fachwerkstatt ausführen zu lassen.

Lassen sich Türeinstiege und die Innenseite der Keckklappe folieren?

Ja, dies ist aber mit erheblichem Mehraufwand verbunden. Die Türen bzw die Keckklappe sollten hierzu ausgebaut werden, was durch eine Fachwerkstatt erfolgen muss.

Wie Lange dauert das CarWrapping?

Je nach Größe des Fahrzeuges und Aufwand benötigen wir Ihr Fahrzeug 3-5 Werktage für ein CarWrap.

Wie hoch sind die Kosten beim CarWrapping ?

Diese Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten da die Beklebung von der Fahrzeuggröße und der verwendeten Folie abhängt. Im Regelfall kostet die Folierung eines:

  • Kleinwagens zwischen 1100,- und 1600,- €
  • Mittelklassewagens zwischen 1500.- und 2000,- €
  • Oberklassewagens zwischen 1900,- und 2500,- €
  • SUV zwischen 2100,- und 3000,- €

also ca. 50% einer professionellen Lackierung.

Was kostet eine Teilfolierung ?

Bei der Teilfolierung mit z.b. Carbonfolie liegen die Kosten wie folgt:

  • Dach: 200,- bis 300,- €
  • Motorhaube: 200,- bis 300,- €
  • Spiegel: 150,- bis 200,- €

Alle Preise incl. ges. Steuer.